Gemeinsam mit den Brüdern von Taizé suchen die Schwestern der Gemeinschaft in Ameugny nach neuen Möglichkeiten, in diesen besonderen Zeiten mit jungen Menschen in Kontakt zu bleiben.

Am Samstag, den 8. August, veranstalteten Christina und Louisa einen Workshop mit dem Titel „Erfinde mit deinem Gott die Zukunft, die er dir gibt: Wie kann man im Leben Entscheidungen treffen?“ der live auf Facebook übertragen wurde (auf Englisch).

Fiona gehörte zum Team von „Onlineda“, einer Online-Initiative für Familien, die diesen Sommer nicht nach Taizé kommen konnten:

An Pfingsten boten Gabi und Margriet einen Workshop an, um uns zu helfen, unsere Erfahrungen der Monate der Kontaktsperre zu reflektieren: „Gott ist an diesem Ort und ich wusste es nicht“

Im Mai, während der Zeit der Kontaktsperre, gab Lorella eine Bibelmeditation:

Und Christina und Sietske veranstalteten regelmäßig Online-Gesangsproben über den YouTube-Kanal der Gemeinschaft von Taizé: